Vision und Umsetzung

Der Mediengebrauch und die Medienlandschaft haben sich in den letzten Jahren stark verändert. Dies hat sich erheblich auf die Kommunikation ausgewirkt. Vor ein paar Jahren war es in gewisser Hinsicht möglich, zentrale Botschaften zu formulieren und Informationen zu entwickeln, die den Zielgruppen über eine bestimmte Anzahl gängiger Kanäle angeboten wurde. Der Mediengebrauch geschäftlicher Zielgruppen und sicherlich auch der Verbraucher hat sich seit der Entstehung der sozialen Medien stark verändert. Die Rolle der traditionellen Medien nimmt ab, Zielgruppen wollen schneller und maßgeschneiderter informiert werden und sie wünschen Interaktion. Das bedeutet, dass Organisationen über viel mehr Kanäle mit immer kleineren Gruppen kommunizieren müssen; manchmal sogar individuell.

Informationsbedarf und Content

Was bleibt, ist der Bedarf an inhaltlichem Content und Botschaften, die auf den Informationsbedarf der Zielgruppen abgestimmt sind. Dies steht für uns bei der Arbeit für unsere Kunden im Mittelpunkt.  Unabhägngig davon, ob der Content jetzt über die eigenen Kommunikationsmittel des Kunden, über soziale Medien, traditionelle Medien oder neue Contentprovider verbreitet wird. Der Content kann auf vielfältige Weise erscheinen: als Information auf Websites, in Form von Blogs oder Posts in sozialen Medien, als Broschüre und Newsletter, jedoch auch immer noch in Form redaktioneller Beiträge in den Medien. Es geht natürlich schon lange nicht mehr nur um den Text; Fotos, Videos, Animationen und Graphiken sind sicherlich ebenso effektiv.

Professionelle Tools

In unserer Vorgehensweise spielt Technologie eine immer größere Rolle. Wir überwachen für die meisten unserer Kunden aktiv die (sozialen) Netzwerke mittels professioneller Tools. Nicht nur, um sich einen Blick über die Themen und Issues, die die Zielgruppen beschäftigen, zu verschaffen, sondern auch, um zu erfahren, was über unsere Kunden gesagt wird.  Auf dieser Grundlage können wir einerseits schnell reagieren und andererseits aktiv neuen Content entwickeln. Auch bei der Verbreitung von Content kann Technologie sehr nützlich sein.  Für viele Kunden entwickeln wir Online-Contentportale, in denen alle relevanten Informationen über den Kunden zu finden sind und über die gleichzeitig auch die Kommunikation über (soziale) Medien gesteuert werden kann. Auf diese Weise entsteht ein kontinuierlicher Kommunikations- und Interaktionsprozess.