Datenschutz-Bestimmungen

Wir nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Deshalb ist es für uns wichtig festzulegen und Sie zu unterrichten, wie wir Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten und welche Kontrolle Sie hierrüber haben. Diese Datenschutzerklärung legt fest, welche persönlichen Daten wir von Ihnen erheben, wie wir sie speichern und welche Gründe dafür vorliegen. Die Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten erfolgt unter strikter Einhaltung der maßgeblichen gesetzlichen Bestimmungen.

Indem Sie auf unsere Webseite zugreifen und diese nutzen, stimmen Sie den Bedingungen dieser Richtlinien zu. Alle Änderungen dieser Richtlinien werden auf dieser Webseite aufgeführt. Wenn Sie unsere Website nach diesen Änderungen weiterhin nutzen, stimmen Sie den Bedingungen der überarbeiteten Richtlinien zu.

1. Datenprüfer

Der für die Verarbeitung personenbezogener Daten verantwortliche Datenschutzbeauftragte ist Wisse Kommunikatie BV ("Wisse Kommunikatie", "wir", "uns" oder "unser") mit der Anschrift: Kroonpark 2-1, 6831GV, Arnheim, Niederlande.

2. Welche persönlichen Daten erfassen wir von Ihnen und wie erfassen wir diese?

Cookies oder ähnliche Techniken

Wisse Kommunikatie verwendet nur analytische Cookies, die Ihre Privatsphäre nicht verletzen. Ein Cookie ist eine kleine Textdatei, die beim Ihrem ersten Besuch der Website auf Ihrem Computer, Tablet oder Smartphone gespeichert wird. Die von uns verwendeten Cookies sind wesentlich für den technischen Betrieb der Webseite und für die Benutzerfreundlichkeit. Diese helfen uns sicher zu stellen, dass die Website ordnungsgemäß funktioniert und ermöglichen uns, Ihre Präferenzen zu speichern. Darüber hinaus ermöglichen die Cookies uns, unsere Webseite zu optimieren. Benutzer können Cookies deaktivieren, indem Sie die entsprechenden Einstellungen in Ihrem Browser auswählen, und Sie haben die Möglichkeit, alle zuvor gespeicherten Informationen zu löschen, indem Sie die entsprechenden Browsereinstellungen auswählen. Bitte beachten Sie, dass diese Datenschutzerklärung nicht für Links zu Webseiten Dritter auf der Wisse Kommunikatie-Webseite gilt.

Kunden und Geschäftskontakte

Wenn Sie sich mit uns über eine von der uns organisierten Veranstaltungen in Verbindung setzen oder ein Angebot anfordern, an einer unserer Veranstaltungen teilnehmen oder sich für einen unserer Newsletter anmelden, können wir folgende persönliche Daten von Ihnen erfassen:

• Persönliche Daten, einschließlich Ihrer Arbeit, Name, E-Mail-Adresse, Ausweisdaten;

• Kontaktdaten, einschließlich Ihrer Arbeitsadresse und Telefonnummer.

Bewerber

Wenn Sie uns eine Kopie Ihres Lebenslaufs und/oder eine E-Mail oder einen Brief senden, können wir folgende persönliche Daten von Ihnen erfassen:

• Persönliche Daten, einschließlich Ihres Namens und Ihrer E-Mail-Adresse;

• Kontaktdaten, einschließlich Ihrer Adresse und Ihrer Telefonnummer;

• Angaben zur Beschäftigung, einschließlich Angaben zu Ihrem derzeitigen Arbeitgeber und Ihrer Erwerbstätigkeit;

• Angaben zu Ihrer Ausbildung und zu relevanten Schulungen;

• Details über Ihre Interessen und was Sie in Ihrer Freizeit tun.

3. Warum erfassen wir Ihre persönlichen Daten?

Wir verwenden Ihre persönlichen Daten nur auf folgende Weise:

• Um sicherzustellen, dass Inhalte von unserer Website auf die effizienteste Weise zur Verfügung gestellt werden;

• Um es Ihnen zu ermöglichen, sich an interaktiven Elementen auf unserer Website zu beteiligen oder an unseren Veranstaltungen teilzunehmen;

• Um Sie über Änderungen, die wir an unserem Service vornehmen, auf dem Laufenden zu halten.

Kunden und Geschäftskontakte

• Um Ihnen nützliche Neuigkeiten zu Themen zu senden, die Sie von uns hören möchten oder für die Sie uns eine Zustimmung gegeben haben, oder von denen wir glauben, dass sie für Sie von Interesse sein könnten;

• Um auf Anfragen zu antworten , die Sie uns geschickt haben, einen Kostenvoranschlag für eine Auftrag zu erstellen, den Sie von uns angefordert haben, oder eine unserer Verpflichtungen zu erfüllen, die wir mit Ihnen vertraglich festgelegt haben;

• Wenn Sie an einer Veranstaltung teilgenommen haben, verwenden wir jedes Feedback, das Sie uns geben, damit wir die Art und Weise, wie wir zukünftige Veranstaltungen durchführen, verbessern können.

Bewerber

• Wenn Wisse Kommunikatie Sie für eine Position in Betracht zieht.

4. Die Datenschutz-Grundverordnung - unsere Verpflichtungen Ihnen gegenüber

Gemäß der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) sind wir gesetzlich dazu verpflichtet, alle von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten zu schützen. Zu diesem Zweck werden wir Ihre persönlichen Daten nur für die oben beschriebenen Zwecke verwenden.

Im Rahmen unserer Verpflichtung, Ihre persönlichen Daten zu schützen, werden wir:

• Ihre persönlichen Daten nur verarbeiten in Übereinstimmung mit den Anforderungen der DSGVO und der niederländischen Datenschutzgesetzgebung (AVG);

• Ihre persönlichen Daten jederzeit vertraulich aufbewahren, es sei denn, Sie haben uns mitgeteilt, dass Sie diese gerne mit unseren Lieferanten teilen wollen;

Aufbewahrungsfrist für persönliche Daten

Wisse Kommunikatie speichert Ihre persönlichen Daten nicht länger als unbedingt notwendig, um die Ziele zu erreichen, für die Ihre Daten erfasst werden. Der Zeitraum der Speicherung beträgt maximal 10 Jahren.

5. Weitergabe Ihrer persönlichen Daten

Wir nutzen unsere bevorzugten Dienstleister, um unser Geschäft zu führen. Damit sie uns bei unseren Geschäftsprozessen unterstützen können, müssen wir möglicherweise Ihre persönlichen Daten mit ihnen teilen. Alle personenbezogenen Daten, die wir mit unseren Dienstleistern teilen, werden nur im Einklang mit unseren Verpflichtungen gemäß der DSGVO und der niederländischen Datenschutzgesetzgebung (AVG) verarbeitet.

6. Andere Veröffentlichung

Wir können unter folgenden Umständen personenbezogene Daten an Dritte weitergeben:

• Unternehmensumstrukturierung: für den Fall, dass wir ein Insolvenzereignis erleiden, Gegenstand einer Fusion, eines Kaufes oder Verkaufes sind oder einer Umstrukturierung unterzogen werden oder Maßnahmen unternehmen müssen, die in Verbindung stehen mit einem der vorgenannten Situationen.

• Einhaltung von Gesetzen: um es uns zu ermöglichen, unsere Verpflichtungen gemäß den geltenden niederländischen Gesetzen und Vorschriften zu erfüllen oder gerichtlichen Anordnungen nachzukommen.

• Betrug und Schutz von gesetzlichen Rechten: um betrügerische Aktivitäten zu verhindern und unsere Rechte und die von Dritten zu schützen.

7. Übermittlung personenbezogener Daten außerhalb des EWR

Von Zeit zu Zeit können wir:

• Dienstleister nutzen, die ihren Sitz außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums (EWR) haben; oder

• Dienstleister nutzen, deren Lieferanten ihren Sitz außerhalb des EWR haben.

Wenn wir personenbezogene Daten an diese Dienstleister übermitteln, werden wir sicherstellen, dass angemessene Verfahren zum Schutz Ihrer personenbezogenen Daten vorhanden sind.

Wenn Sie unsere Website oder Dienstleistungen weiterhin nutzen oder Ihre personenbezogenen Daten an uns übermitteln, stimmen Sie dieser Weitergabe, Speicherung und Verarbeitung zu.

8. Kinder

Unsere Webseite beabsichtigt nicht, Daten über Webseiten-Besucher zu sammeln, die jünger als 16 Jahre alt sind, es sei denn, diese haben die Erlaubnis von Eltern oder Erziehungsberechtigten erhalten. Wir können jedoch nicht überprüfen, ob ein Besucher älter als 16 Jahre ist. Wir ermutigen Eltern, sich an den Online-Aktivitäten ihrer Kinder zu beteiligen, um zu verhindern, dass Daten über ihre Kinder ohne ihre Zustimmung gesammelt werden. Wenn Sie überzeugt sind, dass wir ohne Zustimmung persönliche Informationen von Minderjährigen gesammelt haben, kontaktieren Sie uns bitte unter info@wisse-worldcom.nl; Wir werden diese Informationen dann löschen.

9. Ihre Rechte

Sie können uns eine Anfrage senden für Zugang, Anpassung, Löschung oder Übertragung Ihrer persönlichen Daten, oder die Löschung Ihrer Zustimmung oder Einspruch gegen die Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten erheben. Senden Sie hierfür eine E-Mail an info@wisse-worldcom.nl.

Um sicherzustellen, dass die Zugangsanfrage von Ihnen selbst gestellt wurde, bitten wir Sie uns eine Kopie Ihres Reisepasses oder Ihres Personalausweises mit der Anfrage zu schicken. Bitte beachten Sie, dass Sie Ihr Passfoto, die MRZ (maschinenlesbarer Bereich, der Streifen mit Nummern am unteren Rand des Passes), die Passnummer und die Zugangsnummer unleserlich machen, indem Sie diese in der Kopie ausschwärzen. Dies dient dem Schutz Ihrer Privatsphäre. Wir werden auf Ihre Anfrage so schnell wie möglich antworten, maximal innerhalb von vier Wochen.

Wisse Kommunikatie weist Sie darauf hin, dass Sie die Möglichkeit haben, bei der niederländischen Aufsichtsbehörde, der niederländischen Datenschutzbehörde, Beschwerde einzureichen. Um dies zu tun, können Sie den folgenden Link verwenden: https://autoriteitpersonsgegevens.nl/nl/contact-met-de-autoriteit-persoonsgegevens/tip-ons

10. Keine automatisierte Entscheidungsfindung

Wisse Kommunikatie trifft niemals Entscheidungen, die auf einem automatisierten Verarbeitungsprozess beruhen, die (signifikante) Konsequenzen für Menschen haben können. In diesem Zusammenhang bezieht sich der automatisierte Prozess auf die Verarbeitung durch Computerprogramme oder -systeme ohne menschliches Eingreifen.