Neuigkeiten und Blogs

Blogs

  • 03-09-2018
    Den Dreh raus mit Pressereisen

    Alles, was man zum ersten Mal in seinem Leben macht, ist spannend und aufregend. Wie eine der Beraterinnen von Wisse Kommunikatie, Anne Nicolaides, ihre erste selbstorganisierte und selbstausgeführte Pressereise erlebte, lesen Sie hier.» Weiterlesen

    Blog Anne Persreis.JPG
  • 28-08-2018
    Online-Botschafter für Ihre Unternehmensseite: Wie bringen Sie sie in Bewegung?

    Die Beteiligung von Mitarbeitern an allen Aktivitäten auf den sozialen Medien-Kanälen ist gut für die Online-Reichweite Ihres Unternehmens. Aber was man oft sieht, ist, dass die Interaktion nicht optimal ist. Schade, weil die Algorithmen der verschiedenen sozialen Medien so programmiert sind, dass die Botschaften von Unternehmen eine sehr begrenzte, organische Reichweite haben. Um eine gute Sichtbarkeit zu erreichen, muss ein Unternehmen also auch seine Mitarbeiter mobilisieren und motivieren mit ihren persönlichen Profilen Unternehmensinhalte zu teilen. Marlous Fortuin erklärt in ihrem Blog, wie Sie Ihre Online-Botschafter aktivieren und in Gang setzen können.» Weiterlesen

  • 24-07-2018
    "Niemand weiß besser als der Patient selbst, was seine Leidensgenossen durchmachen. Lassen Sie ihn dann auch die Geschichte erzählen“

    Im Gesundheitswesen geht es um die Arbeit mit Menschen. Jede Organisation in diesem Sektor, sei es ein Krankenhaus, ein Pharmaunternehmen, ein Allgemeinmediziner oder eine Gesundheitseinrichtung, profitiert von einer guten Beziehung und struktureller Kommunikation mit ihren Patienten, deren Familien und der Gemeinschaft. Aber die Frage ist, ob die Organisation definitionsgemäß die Führung in diesem Austausch übernehmen sollte. Oft entstehen es viel nachhaltigere und wertvollere Verbindungen und Beziehungen, wenn die Gesundheitsorganisation einen Schritt zurücktritt und ihre Zielgruppen in einer Online-Community mit benutzergenerierten Inhalten miteinander kommunizieren lässt.» Weiterlesen

  • 19-07-2018
    Krisenkommunikation bei Cyberkriminalität

    Die Cyberkriminalität nimmt rasant zu und wird für den Kommunikationsspezialisten, der sich mit Krisenkommunikation befasst, eine interessante Herausforderung darstellen. Eine wichtige Frage ist, ob die Krisenkommunikation im Fall von Cyberkriminalität dem gleichen Muster folgt, wie dem der "üblichen" Krisen. Die Methoden bleiben weitgehend gleich, aber es gibt auch einige wesentliche Unterschiede.» Weiterlesen

  • 09-07-2018
    So bekommt man das grünste Grass in der Nachbarschaft

    "Grünes Gras" ist ein Pleonasmus. Grass ist immer grün, Sie müssen es also eigentlich nicht separat benennen. Aber als Organisation ist es wichtig, nicht nur zu sagen, dass Ihr Grass grün ist, sondern zu betonen, dass es grüner ist als das Gras Ihrer Nachbarn (Konkurrenten). Besonders wenn es darum geht, gute Mitarbeiter zu finden und zu halten.» Weiterlesen

  • 05-07-2018
    Arbeitsmarktkommunikation - Wie wirbt man die neuen Generationen? (1)

    Wenn man in der Vergangenheit nach Arbeit suchte, wurde die Zeitung geöffnet und die Stellenanzeigen gelesen. Mit vier Generationen auf dem Arbeitsmarkt in der neuen digitalen Welt ist eine allgemeine Personalbeschaffungsstrategie nicht mehr angebracht.» Weiterlesen

  • 03-07-2018
    Das Medium ist die Botschaft

    "Tech goes traditional". In diesem Blog nimmt Peter Drent ein aktuelles Beispiel, das genau das Gegenteil zeigt. Ein traditionelles Einzelhandelsunternehmen, das nur soziale Influencer für eine Kampagne verwendet. Ein schöner Kontrast, der zeigt, dass jedes Ziel ein anderes Mittel heiligt, und ein Lehrbuchbeispiel für das Sprichwort „das Medium ist die Botschaft“ oder im Englischen „The medium is the message“.» Weiterlesen

    hands-1167618_1920.jpg
  • 07-06-2018
    Ein globales Netzwerk mit lokalem Akzent

    Wie präsentiert man ein Netzwerk, das sich über die ganze Welt erstreckt und aus Dutzenden von verschiedenen Agenturen besteht, die wiederum ihre jeweils eigenen Kulturen und Arbeitsweisen handhaben? Agenturen, die ihre eigenen Kunden verwalten, sich Kunden teilen und sich gelegentlich treffen, um Informationen auszutauschen und neue Kunden zu werben? Das war das Thema des Worldcom Youth Meetings in Sofia, Bulgarien.» Weiterlesen

  • 07-06-2018
    Das Pitch-Kribbeln: Erste Dates in der Geschäftswelt

    Eines der besten Dinge in diesem Beruf ist, für Kunden zu arbeiten, oder besser noch mit Kunden zu arbeiten. Von der ersten Idee bis zur letzten Bewertung eines Projekts oder einer einmaligen Zusammenarbeit, die sich zu einer "dauerhaften" Beziehung entwickelt. Aber wie in jeder Beziehung ist der Anfang am aufregendsten. Passen wir zusammen und machen wir gemeinsam weiter?» Weiterlesen

  • 31-05-2018
    Storytelling im B2B Marketing

    Im B2C-Marketing ist das Storytelling nicht mehr weg zu denken, aber in der B2B-Branche tun sich die Experten hiermit noch schwer. Eine neue Studie zeigt, dass Storytelling sich lohnt, auch in der Kommunikation mit Unternehmen.» Weiterlesen

1 / 2 / 3 / Volgende