Neuigkeiten und Blogs

Blogs

  • 13-12-2018
    ICCO World PR Report: Stand der Dinge in der internationalen Öffentlichkeitsarbeit

    Der jährliche World PR Report, der von ICCO in Auftrag gegeben wurde, ist da. Im neuen Wisse-Blog ein paar bemerkenswerte Dinge auf einen Blick.» Weiterlesen

    48 icco-logo.png
  • 05-12-2018
    Krisenkommunikation auf Social Media – Der Fehltritt des Twitter CEO‘s in Indien

    Der CEO von Twitter sorgte während seiner Reise durch Indien für einen schönen Aufruhr. Anhand dieses Vorfalls erklärt Anne, wie sich Unternehmen auf eine Krise vorbereiten können.» Weiterlesen

    Twitter-India.JPG
  • 28-11-2018
    Black Friday: Um jeden Preis mitmachen und mit Rabatten um sich werfen

    Black Friday! Der Tag, um alle zusammen los zu rennen und sich ein zu decken mit Allem, was man denkt zu brauchen! Die Werbung ist voll davon, die Chronik in den sozialen Medien ist überflutet mit Aufrufen den RABATT jetzt zu nutzen und das Emailpostfach quillt über mit Black Friday-Newslettern. Der Hype wird jedes Jahr größer, aber macht er tatsächlich Sinn mitzumachen? Marlous Fortuin wundert sich in ihrem Blog.» Weiterlesen

    46_MF-black-friday.jpg
  • 11-10-2018
    Ephemeral Marketing – Der Trend in 2018

    Nachdem Anne auf der DigialK von einem Vortrag über 'snapskate', einer Snapchat-Kampagne von Coca-Cola, tief beeindruckt war, wollte sie mehr über diese neue Art des Marketings erfahren. Es scheint ein neuer Trend namens Ephemeral Marketing zu sein. Schwierig auszusprechen, aber einer der Marketingtrends von 2018. Was ist es und wie können Sie es in Ihrer Marketingstrategie einsetzen? Lesen Sie mehr in Annes Wisse Blog.» Weiterlesen

  • 27-09-2018
    Als Marke Stellung beziehen, just do it?

    Fordert Nike sein Glück heraus durch den Ensatz von Colin Kaepernick als Aushängeschild ihrer neuesten Werbekampagne?» Weiterlesen

  • 03-09-2018
    Den Dreh raus mit Pressereisen

    Alles, was man zum ersten Mal in seinem Leben macht, ist spannend und aufregend. Wie eine der Beraterinnen von Wisse Kommunikatie, Anne Nicolaides, ihre erste selbstorganisierte und selbstausgeführte Pressereise erlebte, lesen Sie hier.» Weiterlesen

    Blog Anne Persreis.JPG
  • 28-08-2018
    Online-Botschafter für Ihre Unternehmensseite: Wie bringen Sie sie in Bewegung?

    Die Beteiligung von Mitarbeitern an allen Aktivitäten auf den sozialen Medien-Kanälen ist gut für die Online-Reichweite Ihres Unternehmens. Aber was man oft sieht, ist, dass die Interaktion nicht optimal ist. Schade, weil die Algorithmen der verschiedenen sozialen Medien so programmiert sind, dass die Botschaften von Unternehmen eine sehr begrenzte, organische Reichweite haben. Um eine gute Sichtbarkeit zu erreichen, muss ein Unternehmen also auch seine Mitarbeiter mobilisieren und motivieren mit ihren persönlichen Profilen Unternehmensinhalte zu teilen. Marlous Fortuin erklärt in ihrem Blog, wie Sie Ihre Online-Botschafter aktivieren und in Gang setzen können.» Weiterlesen

  • 24-07-2018
    "Niemand weiß besser als der Patient selbst, was seine Leidensgenossen durchmachen. Lassen Sie ihn dann auch die Geschichte erzählen“

    Im Gesundheitswesen geht es um die Arbeit mit Menschen. Jede Organisation in diesem Sektor, sei es ein Krankenhaus, ein Pharmaunternehmen, ein Allgemeinmediziner oder eine Gesundheitseinrichtung, profitiert von einer guten Beziehung und struktureller Kommunikation mit ihren Patienten, deren Familien und der Gemeinschaft. Aber die Frage ist, ob die Organisation definitionsgemäß die Führung in diesem Austausch übernehmen sollte. Oft entstehen es viel nachhaltigere und wertvollere Verbindungen und Beziehungen, wenn die Gesundheitsorganisation einen Schritt zurücktritt und ihre Zielgruppen in einer Online-Community mit benutzergenerierten Inhalten miteinander kommunizieren lässt.» Weiterlesen

  • 19-07-2018
    Krisenkommunikation bei Cyberkriminalität

    Die Cyberkriminalität nimmt rasant zu und wird für den Kommunikationsspezialisten, der sich mit Krisenkommunikation befasst, eine interessante Herausforderung darstellen. Eine wichtige Frage ist, ob die Krisenkommunikation im Fall von Cyberkriminalität dem gleichen Muster folgt, wie dem der "üblichen" Krisen. Die Methoden bleiben weitgehend gleich, aber es gibt auch einige wesentliche Unterschiede.» Weiterlesen

  • 09-07-2018
    So bekommt man das grünste Grass in der Nachbarschaft

    "Grünes Gras" ist ein Pleonasmus. Grass ist immer grün, Sie müssen es also eigentlich nicht separat benennen. Aber als Organisation ist es wichtig, nicht nur zu sagen, dass Ihr Grass grün ist, sondern zu betonen, dass es grüner ist als das Gras Ihrer Nachbarn (Konkurrenten). Besonders wenn es darum geht, gute Mitarbeiter zu finden und zu halten.» Weiterlesen

1 / 2 / 3 / 4 / … 4  Volgende